Herzlich Willkommen auf der Internetseite der

St. Antonius Schützenbruderschaft Beerlage 1892 e.V. 

Tour de Antonius 2018 

 Ausflug zum Heimat- und Bürgerhaus Bahnhof in Darfeld

Die St. Antonius Schützenbruderschaft Beerlage 1892 e.V. zählt aktuell ca. 210 Mitglieder und ist Mitglied im ,,Bund der historischen Schützenbruderschaften“.

Traditionell findet das alljährliche Schützenfest am Wochenende vor Bernhard, also vor dem 20. August statt und zwar seit 1987 auf der Festwiese der Gaststätte ,,Thumanns Mühle“.

Die Festfolge ist wie folgt vorgesehen: Freitag Zelt schmücken, Samstag Vogelschießen mit Festball, Sonntag Frühschoppen mit Ausklang.

Die Aktivitäten der St. Antonius Schützenbruderschaft Beerlage beschränken sich nicht nur auf das eigentliche Schützenfest, sondern sind über das ganze Jahr sehr vielfältig verteilt.

Der Fahnenschlag zum Beispiel hat auf der Beerlage eine lange Tradition. Bereits im Jahre 1936 wird er erstmals erwähnt.

So gibt es neben den aktuell ca. 16 Fahnenschlägern auch aktuell eine Kinderfahnenschlaggruppe, die ihr Können auf dem Schützenfest bzw. auf den Kinderschützenfest unter Beweis stellt.

Die 12-teilige Darbietung des Fahnenschlages dürfte in unserer Gegend wohl einmalig sein.

Das Kinderschützenfest findet in der Regel kurz vor den Sommerferien statt, und zwar an immer wechselnden Orten.

Immer andere Schützenbrüder und -Schwestern stellen ihren Hof / ihr Grundstück zur Verfügung, um dort dem Nachwuchs und deren Familien, aber auch allen Interessierten ein abwechslungsreiches Programm zu bieten und ein Majestätenpaar zu küren.

Im Januar findet außerdem ein Grünkohlessen in der Gaststätte ,,Thumann´s Mühle“ statt, und im September die mittlerweile traditionelle ,,Tour de Antonius“, eine familienfreundliche Fahrradtour mit geheimen Ziel. So wurden bisher einige Museen wie z.B. das Sandsteinmuseum Havixbeck, der Eiskeller in Altenberge, das Holskenmuseum in Laer, der Steinbruch der Firma Fark in den Baumbergen, das Trecker- und Gerätemuseum in Altenberge oder auch der Barfußpfad am Stift Tilbeck angesteuert. Bei einer Grillwurst klingt der Tag gemütlich aus.

Entsprechend den Grundsätzen ,,Glaube - Sitte - Heimat“ wird besonders die Heimat an den Wappensteinen der Beerlage deutlich, dessen Motiv die Schützenbrüder an ihren Uniformjacken sowie die Fahnenschläger auf ihren Fahnen tragen. Die Wappensteine sollten aus Restaurationszwecken aus der ,,hohen Aa-Brücke“ entfernt und dann in Billerbeck wieder aufgestellt werden. Die Beerlager setzten sich aber erfolgreich dafür ein, das diese historischen Gegenstände auf der Beerlage verbleiben. Aus diesem Grund wurde im Jahre 1997 unter großen finanziellen und persönlichen Engagement der Schützen das BEERLAGER WAPPENHAUS an der hohen Aa-Brücke errichtet. Das Wappenhaus beherbergt das Original Beerlager Wappen und das Bischofswappen des Fürstbischofs Friedrich Christian von Plettenberg. Die Gestaltung der Außenanlagen wurden im April 1999 abgeschlossen. Damit dürfte ein geschmackvolles Ambiente geschaffen worden sein.

Am Wappenhaus wird jedes Jahr eine Maistation organisiert, an der sich Maifahrer und -Wanderer bei kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen als auch frisch gegrilltem stärken können.

Ein besonderes freundschaftliches Verhältnis besteht zu der St. Georg Schützenbruderschaft Holthausen-Beerlage und zu den Bürgerschützen aus Aulendorf. Dieses freundschaftliche Verhältnis wird alljährlich durch die gegenseitigen Besuche der Schützenfeste gefestigt.

Weitere Informationen sowie den kompletten Terminplan gibt es unter: Termine & Kontakte

Fragen und Anregungen bitte per Mail unter st.antonius@beerlage.de oder bei den im Netz angegebenen Telefonnummern.

Sein Sie herzlich Willkommen!!!

 

 


 

 

Impressum

St. Antonius Schützenbruderschaft 1892 e.V.
Temming 46
48727 Billerbeck

Telefon: +49 (0)2505 / 763
E-Mail:
st.antonius@beerlage.de

Gemeinschaftlich vertretungsbefugt:
1. Brudermeister:
Andre Wenderdel
Temming 46
48727 Billerbeck
Telefon: +49 (0)2505 / 763

 

2. Brudermeister:
Thomas Janning
Temming 14
48727 Billerbeck

Das Impressum gilt für: http://www.beerlage.de

Registergericht: Amtsgericht Coesfeld
Registernummer: 336

Datenschutzerklärung

Speicherung von Zugriffsdaten
Bei jedem Zugriff auf unseren Internetauftritt werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert. Dieser Datensatz besteht aus Ihrer IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anforderung, dem Namen der angeforderten Datei, dem Dateinamen, von der aus die Datei angefordert wurde, der übertragenen Datenmenge und dem Zugriffsstatus, einer Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems sowie dem Namen Ihres Internet Service Providers. Diese Daten werden aus technischen Gründen erhoben. Eine Auswertung findet bisher nicht statt, kann aber zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug durchaus stattfinden.

Verwendung von Cookies
Wir speichern auf Ihrer Festplatte Cookies. Sie haben das Recht und die Möglichkeit, Ihren Browser so einzurichten, dass er unsere Cookies ablehnt. In diesem Fall kann allerdings der Funktionsumfang unseres Internetangebots eingeschränkt sein.

Hinweis auf mangelnde Vertraulichkeit bei Internetkommunikation
Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation über das Internet (z. B. per E-Mail) keine vollständige Vertraulichkeit und Datensicherheit gewährleistet ist. Wir empfehlen daher bei vertraulichen Informationen den Postweg.

Hinweis auf Datenmengen und Weitergabe an Dritte
Im Rahmen unserer Mitgliederverwaltung speichern wir personenbezogene Daten im erforderlichen Maße. Hierzu gehören Name, Geburtsdatum und  Anschrift des Mitglieds, Email-daten. Die bei uns gespeicherten Daten stehen verschlüsselt auf dem Rechner in einem passwortgeschützten Bereich.

Hinweis auf das Auskunfts-, Berichtigungs-, Sperrungs- und Löschungsrecht
Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten, welche Daten über Sie gespeichert sind und zu welchem Zweck die Speicherung erfolgt. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung und Löschung, soweit die Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Hinweis zum Persönlichkeitsrecht
Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Foto-/Ton- und Filmaufnahmen erfolgen. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl mehr oder weniger zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder kann auf unserer Homepage, in Printmedien, und/oder sonstigen Fotogalerien erfolgen. Mit dem Betreten des Veranstaltungsgeländes sowie den Veranstaltungsräumen erfolgt Ihre Einwilligung zur zeitlich und räumlich unbegrenzten und unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung durch Sie bedarf. Sollten Sie im Einzelfall nicht mit Ihrer Veröffentlichung einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung an ein Mitglied unseres Vorstands.

Kontaktmöglichkeit

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Vorstand über

die E-Mailadresse: st.antonius@beerlage.de